Stuttgart
17:34
-1°C

Stadtplan Stuttgart

Der Stadtplan ermöglicht es Stuttgart und seine Ortsteile virtuell mit der zuverlässigen Karte zu entdecken. Die vielen unterschiedlichen Kartenansichten in unserem Karten-Dienst sind dabei sehr hilfreich. So können Sie durch die Verwendung von Geländekarten, Luftbildaufnahmen oder unserer originalen Falk-Karte für jede Lage die nützlichste Karte nutzen. Zusätzliche praktische Infos zu Stuttgart liefern die Zusatzservices auf Falk. Zentrumsnahe Hotelzimmer werden mit unserer Hotelsuche unkompliziert gefunden. Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Drogeriemärkte lassen sich auf der Karte anzeigen.

Stuttgart: Großstadt zwischen Reben

Wein und Wasser, Musik und Motoren: Stuttgart ist als Reiseziel in Baden-Würrtemberg für jeden lohnend.

Viele Touristen verbinden mit Stuttgart, der Hauptstadt des Landes Baden-Württemberg, vor allem die großen Musicalhäuser am Stadtrand. Doch unter Musikkennern ist die weltweit führende, von John Cranko und Marcia Haydée geprägte Ballett Compagnie bekannt. Auch die Stuttgarter Oper findet sich in den Rankings der besten Häuser immer ganz weit oben. Beide Einrichtungen gehören zum größten Drei-Sparten-Betrieb der Welt, dem noch die Schauspielbühne angeschlossen ist. Führungen - ganz speziell jene für Kinder - sollten früh gebucht werden. Berühmte Musiker kommen aus Stuttgart und seiner Region. Etwa, Die Fantastischen Vier, Cro, Florian Ostertag oder der Gitarrist Armin Sabol.

Wer einen schönen Klang eher in Motoren als in Musicals oder Opern sucht, für den ist ein Besuch in Stuttgart als Hauptstadt der Automobilentwicklung geradezu Pflicht. Das Mercedes-Benz-Museum im Stadtteil Bad Cannstatt gibt einen einzigartigen Überblick über 125 Jahre Automobilbau und zeigt ganz besondere Exponate, wie das Papamobil oder Konrad Adenauers Dienstwagen. Wer dannach noch nicht genug von schnellen Autos hat, besucht das futuristische Porsche-Museum.

Die Schwaben sind jedoch nicht nur für Autos bekannt, sondern auch fürs Häuslebauen. In der Weißenhofsiedlung haben in den späten 1920er-Jahren vor allem die weltberühmten Architekten des Bauhaus gearbeitet. Noch heute ist diese Siedlung eine Pilgerstätte aller an Architektur Interessierten. Ein weiteres bauliches Highlight der 600000-Einwohnersadt ist die Neue Staatsgalerie, der Erweiterungsbau der Alten Staatsgalerie. 1984 fertig gestellt, bietet dieses Gebäude mit seiner außergewöhnlichen Form die perfekte Hülle für die etwa 800 ausgestellen Exponate der Kunstsammlung vom 14. bis zum 21. Jahrhundert.
 

Anreise nach Stuttgart


Wer mit dem Zug anreist, erlebt eine der berühmtesten Baustellen Deutschlands. Führungen durch die S21-Baustelle des Hauptbahnhofs können gebucht werden. Parkplätze in Stuttgart sind teuer. Es empfiehlt sich, einen der elf Park-and-Ride- Plätze zu nutzen. Wer über die B27 kommend in Degerloch parkt, erhält mit dem Parkschein automatisch ein Nahverkehrsticket. Und er erlebt auf der Fahrt in die Stadt das, was die Schwaben so besonders macht: eine technische Lösung für ein natürliches Problem.

 

 

Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Höhendifferenz von fast 350 m, was Stuttgart zu einer Besonderheit unter den Großstädten macht. Um diese Differenz zu überwinden, wurde 1884 eine Zahnradbahn gebaut, die noch heute in Betrieb und Teil des öffentlichen Nahverkehrs ist. Wer sich eine StuttCard kauft, hat freie Fahrt auf allen Strecken. Und dazu freien Eintritt in viele Museen, wie in das auf zwei Häuser verteilte Naturkundemuseum. Auch das Lindenmuseum, das völkerkundliche Artefakte aus der ganzen Welt beherbergt, kann mit der Touristenkarte umsonst besucht werden. Stuttgart ist umgeben von Weinbergen, die zu Fuß erkundet werden können. Rund um Stuttgart befinden sich in den Halbhöhenlagen zahlreiche sehr gute Restaurants, die schwäbische Spezialitäten wie Maultaschen, Gaisburger Marsch oder Spätzle mit Linsen und Saitenwürstchen anbieten. Wieder im Tal empfiehlt sich bei einer Citytour ein Besuch eines der Mineralbäder, des Zoos Wilhelma oder aber der Einkaufsmeile, der Königstraße sowie dem Schlossplatz mit dem angebundenen Schlossgarten.

 

Verkehr in Stuttgart

Wer mit den Stuttgarter Verkehrsbetrieben fährt, erreicht alle Stadtteile bequem. Im Osten fahren die U-Bahnen bis nach Ostfildern, die Stadt Leinfelden-Echterdingen in Nähe des Flughafens oder auch Esslingen und Obertürkheim erreicht man bequem mit der S-Bahn. Aber auch für eine Citytour eignen sich der ÖPNV hervorragend. Fahren Sie mit Bus und Bahn, um alle Sehenswürdigkeiten der Stadt abzudecken. Vom Fernsehturm am GAZI-Stadtion im Osten bis zum Höhenpark am Killesberg im Westen sind alle Attraktionen im gesamten Stadtgebiet und der angrenzenden Region bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Bank
© BurgerQueen1979 All Rights Reserved
Sonnenuntergang
© BurgerQueen1979 All Rights Reserved

Fakten, die Ihnen als Gast in Stuttgart helfen könnten

In Stuttgart leben in etwa 591.000 Einwohner. Diese verteilen sich auf ein Gebiet von 207 Quadratkilometern. Kraftfahrzeuge aus Stuttgart sind mit dem Nummernschild "S" unterwegs. Und wer schon immer die Telefon-Vorwahl von Stuttgart wissen wollte: 0711.
Hauptbahnhof
© BurgerQueen1979 All Rights Reserved
Frühlingsfest 2008
© BurgerQueen1979 All Rights Reserved

Tipps zum parken: Bequem parken in Stuttgart

Über das ganze Stadtgebiet hinweg sind sowohl mehrgeschossige Parkhäuser als auch offene Parkflächen zu finden. Ob im Stadtzentrum oder am Stadtrand: Das Ziel ist von Parkhaus oder Parkplatz aus in allen Stadtgebieten unkompliziert per Fußmarsch zu erreichen. Nachstehend steht eine Auswahl an Parkhäusern in Stuttgart zusammengefasst.

  • Landesbibliothek (Konrad-Adenauer-Strasse 10, 70173 Stuttgart)
  • Karstadt (Neue Brücke, 70173 Stuttgart)
  • P1 Si-Centrum (70567 Stuttgart)

Restaurants in Stuttgart

Neben tollen kulturellen Attraktionen hat Stuttgart auch für Genussfreunde einiges zu bieten. Ein von Einheimischen gern besuchtes Restaurant ist etwa das Speisemeisterei (Am Schloss Hohenheim, 70599 Stuttgart). Aber auch andere Speisestätten sind einen Besuch wert.

  • Noodle 1 (Wilhelmsplatz 1, 70182 Stuttgart)
  • Olivo (Arnulf-Klett-Platz 7, 70173 Stuttgart)

Interessant sind auch folgende Reiseziele:

Unweit finden Sie auch noch folgende Städte:  Gerlingen, Kornwestheim, Esslingen am Neckar, Leinfelden-Echterdingen, Ditzingen, Kernen im Remstal