Bayreuth
17:30
18°C

Stadtplan Bayreuth

Der übersichtliche Stadtplandienst von Bayreuth findet alle Plätze in Bayreuth und Umgebung. Die vielen unterschiedlichen Kartendaten helfen dabei. So können Sie durch den Gebrauch von Outdoorkarten, Luftbildaufnahmen oder unserer Falk Originalkarte für jede Gelegenheit die beste Stadtkarte berufen. Weitere nützliche Reiseinfos zu Bayreuth liefern unsere Zusatzdienste im Stadtplan. Beliebte Unterkünfte werden mit unserer Hotelsuche umgehend erkundet. stationäre Blitzer, Touristenattraktionen und Casinos lassen sich direkt auf dem Stadtplan darstellen.

Kultur in Bayreuth 

Die nordbayerische 70.000-Einwohner-Stadt Bayreuth ist als Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Oberfranken administrativer Mittelpunkt dieser fränkischen Region. Bayreuth ist auch Standort nicht zuletzt für ihre Weizenbier-Spezialitäten bekannter Traditions-Brauereien. Der Braukultur in der Stadt kann besonders gut im Brauereimuseum Maisel in der Kulmbacher Straße informativ und süffig nachgespürt werden.

Bayreuth hat darüberhinaus weitere hochinteressante Museumsangebote: Zum Beispiel das (Stadt-)Historische Museum, das Kunstmuseum mit Schwerpunkt „Grafik 20. Jahrhundert“, das der Universität (13.500 Studierende) angeschlossene, auf Afrika-Kultur spezialisierte Iwalewahaus, die Bayreuther (Bier-)Katakomben oder das Urwelt-Museum Oberfranken. Vor allem ist das sich malerisch am Roten Main in einer Hügellandschaft erstreckende Bayreuth aber berühmt für seine allsommerlichen Richard-Wagner-Festspiele.

Im für der Öffentlichkeit als Museum zugänglichen ehemaligen Wohnhaus von Richard Wagner („Haus Wahnfried“) und dem Festspielhaus (1875) auf dem Grünen Hügel kann sich dem “Tannhäuser“-Schöpfer genähert werden. Im zum UNESCO-Welterbe zählenden barocken Markgräflichen Opernhaus können nicht nur Wagner-Fans über Pracht pur staunen. Prachtvoll ist auch das mehrere Kunstsammlungen beherbergende Markgräfliche Neue Schloss (erbaut Mitte des 18. Jahrhunderts) mit den Parkanlagen Hofgarten (13 ha) und Eremitage (50 ha).

Für einen Spaziergang durch die von viel Grün verwöhnten und mit zahlreichen historischen Bauwerken punktenden Stadt braucht es Zeit.

Kulinarisches & Architektur

Trotz einiger Bausünden ist die mit Rotmain-Center und vielen Fachgeschäften auch als Shopping-Meile dienende Historische Altstadt unbedingt einen Bummel wert. Skurriler Architektur-Hingucker: Das lediglich zwei Meter breite Schwindsuchthäuschen in der Kämmereigasse 3 aus dem Jahr 1750. Kulinarisch stärken kann sich der Bayreuth-Besucher in vielen fränkische und internationale Küche pflegenden Restaurants wie im Schlossrestaurant „Eremitage“, in „Dötzers Restauration“ oder im rustikalen „Oskar“ am Markt mit den Schmankerl-Dauerbrennern „Fränkische Bratwurst“ oder „Ochsenbacken“. Das knapp 70 qkm große, durch die A 9 und A 70 an das Autobahnnetz angeschlossene Bayreuth verfügt über ein gutes Stadtbusnetz. Vom Hauptbahnhof Bayreuth verkehren regelmäßig Züge von und nach Nürnberg.

© Foto: Bühnenbild (lilli2de/Flickr, Attribution-ShareAlike License)
© Foto: Loge links (lilli2de/Flickr, Attribution-ShareAlike License)

Parkplätze und Parkhäuser in Bayreuth

Parken in Bayreuth und Umgebung ist möglich in den zentrumsnahen Parkhäusern. Ob im Zentrum oder im Außenberich: Von überall sind die Laufwege vom Parkplatz bis zu den gewünschten Zielen denkbar kurz. Nachstehend sehen Sie eine Auswahl an Parkhäusern in Bayreuth aufgeführt.

  • Parkhaus Rotmainhalle (Am Sendelbach, 95445 Bayreuth)
  • Parkanlage Stadthalle (Friedrichstrasse, 95444 Bayreuth)
  • Parkhaus Albrecht-Dürer-Strasse (Albrecht-Dürer-Strasse 1, 95448 Bayreuth)

Lecker essen in Bayreuth

Neben zahlreichen kulturellen Attraktionen hat Bayreuth auch für Fans von gutem Essen einiges zu bieten. So wird das Makoto-Japanisches Restaurant (Hohenzollernring 52, 95444 Bayreuth) oft und gerne für eine leckere Mahlzeit empfohlen. Aber auch andere Gasthäuser werden gerne empfohlen.

  • Bistro Opera (Bahnhofstrasse 23, 95444 Bayreuth)
  • Gendarmerie (Bahnhofstraße 14, 95444 Bayreuth)

Interessant sind auch folgende Reiseziele:

Und wenn Sie möchten, können Sie bei einem Aufenthalt auch noch einen Abstecher in diese nahe gelegenen Städte machen:  Streitberg, Altenkunstadt, Wunsiedel, Marktredwitz, Kronach, Michelau in Oberfranken