Zum Umsortieren der Adressen ziehen
A
B

Routenplaner Wuppertal - Falk.de

Routenplanung schnell, kostenlos und aktuell: Ermitteln Sie die gewünschte Route mit unserem Falk Routenplaner für Wuppertal. Dazu tippen Sie nur Abfahrts- und Ankunftsort in die Eingabemaske ein und Ihnen wird die beste Route umgehend ausgegeben. Danach können Sie die Route bei Bedarf Ihren Wünschen entsprechend mit Drag and Drop anpassen und die aktualisierte Wegplanung sogar in Ihrem Falk-Konto speichern. Auf diese Weise haben Sie im Nachhinein die Gelegenheit diese zum Beispiel mit einem mobilen Endgerät wieder aufzurufen. Ergänzende wertvolle Reiseinformationen zur Routenplanung von und nach Wuppertal bieten unsere zahlreichen Ergänzungsdienste auf Falk.de. Zentrumsnahe Hotelzimmer werden mit der Hotelsuche umgehend erkundet. Bahnstationen, Touristenattraktionen und Zoos lassen sich direkt in die Karte einzeichnen.

Wuppertal – Wiege der Industrialisierung in Deutschland

Die größte Stadt des Bergischen Landes, Wuppertal, gilt als eine der am schönsten gelegenen und naturreichsten Städte Deutschlands. Als „Wiege der Industrialisierung in Deutschland“ besitzt die heutige Universitätsstadt aber auch große Villenviertel und Wohnhäuser der Gründerzeit. Neben Leipzig befindet sich hier die älteste Industrieregion Deutschlands, deren größtes Standbein die Textilindustrie war. Weltberühmt ist sie heutzutage unter anderem durch die Wuppertaler Schwebebahn, die 1901 eröffnet wurde und seit 1997 unter Denkmalschutz steht, aber nach wie vor genutzt wird. Prägend für das Stadtbild in Wuppertal sind auch die zahlreichen Kirchen und die verschiedenen Türme auf den die Wupper säumenden Höhen. Da sich die Wuppertaler Wohngebiete des 19. Jahrhunderts zumeist in Hang- oder Berglagen befinden, zählt die Stadt 469 öffentliche Treppen mit insgesamt 12.383 Stufen. Am bekanntesten unter diesen ist wohl das „Tippen-Tappen-Tönchen“.

Vielseitiges Angebot für Besucher in Wuppertal

Seit 2008 können kunstinteressierte Besucher der Stadt durch den Skulpturenpark Waldfrieden spazieren. Auch der Wuppertaler Zoo lockt als einer der ältesten und landschaftlich schönsten Tiergärten in Deutschland viele Besucher an. Wuppertal ist außerdem Schauplatz verschiedener regelmäßiger Veranstaltungen wie dem Schüler-Rockfestival, dem größten Nachwuchs-Rockfestival Deutschlands, sowie dem seit 1989 stattfindenden Stadtfest „Langer Tisch“, bei dem eine fast 14 Kilometer lange Festtafel durch die Stadtteile von den Einwohnern mit Tischen und Stühlen bestückt wird. Auf der können dann die diversen Wuppertaler Spezialitäten serviert werden, allen voran die Bergische Kaffeetafel, die Rivkooche oder der bergische Pillekuchen.
schöner Anblick
© Tyberiusz1982 All Rights Reserved
Herbst
© rapunzel_1 All Rights Reserved

Tatsachen, die Sie noch nie über Wuppertal wissen wollten

Auf den Nummernschildern der KFZ in Wuppertal prangt das Kennzeichen "W". 361.077 Personen zählt Wuppertal. Wer schon immer die Festnetz-Vorwahl von Wuppertal wissen wollte: 0202. Diese verteilen sich auf eine Fläche von ca. 168 km2.
Herbst
© rapunzel_1 All Rights Reserved
Herbst
© rapunzel_1 All Rights Reserved

Tipps zum parken: Günstig und zentrumsnah parken in Wuppertal

Parkgelegenheiten in Wuppertal und Umgebung sind in ausreichender Menge in den zentrumsnahen Parkhäusern und Tiefgaragen der Stadt. Egal ob Zentrum oder außerhalb des Stadtzentrums: Überall sind die Wege vom Parkplatz bis zu den gewünschten Zielen denkbar kurzweilig. Beispielhaft haben wir eine Auswahl an Parkhäusern in Wuppertal aufgelistet.

  • Parkhaus Stadthalle/Hotel (Südstrasse, 42103 Wuppertal)
  • Alter Markt (Steinweg 2, 42275 Wuppertal)
  • City-Arkaden (Hofaue 60, 42103 Wuppertal)

Lecker essen in Wuppertal

Neben tollen Touristenattraktionen hat Wuppertal auch kulinarisch tolle Highlights in petto. So wird das Butterfässchen (Opphofer Strasse 186, 42109 Wuppertal) sehr gerne zum Essen ausgewählt. Aber auch andere Gasthäuser bieten sich an für ein leckeres Essen.

  • Karawane (Hofaue 6, 42103 Wuppertal)
  • Extrablatt (Grabenstrasse 5, 42103 Wuppertal)

Auch diese Städte sind immer eine Reise wert:

Und wenn Sie möchten, können Sie bei einem Aufenthalt auch noch einen Abstecher in diese nahe gelegenen Städte machen:  Solingen, Sprockhövel, Velbert, Radevormwald, Wermelskirchen, Mettmann