Zum Umsortieren der Adressen ziehen
A
B

Falk Routenplaner Mannheim

Routenplanung von und nach Mannheim: Kostenlose, schnelle sowie leichte Routenberechnung an das gewünschte Ziel. Tippen Sie dazu bloß Start- und Zielort der gesuchten Route in die gekennzeichneten Felder ein und unverzüglich wird die verkehrsgünstigste Route sofort berechnet. Nach der Berechnung können Sie die Route bei Bedarf Ihren Wünschen entsprechend via Drag and Drop ändern und die individualisierte Wegplanung sogar in Ihrem Benutzerkonto auf falk.de speichern. Auf diese Weise haben Sie später den Vorteil diese zum Beispiel mit dem Tablet oder Smartphone erneut aufzurufen. Ergänzende ergänzende Reiseinfos zu unserem Routenplaner von Mannheim haben unsere unterschiedlichen Zusatzservices im Routenplaner. Kleine und Große Hotels werden mit der Hotelsuche treffsicher entdeckt. Tankstellen, Touristenattraktionen und Biergärten lassen sich auf dem Stadtplan darstellen.

Mannheim – Quadratestadt mit berühmten Söhnen

Die ehemalige Residenzstadt Mannheim ist als zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar und teilt sich mit seiner Schwesterstadt Ludwigshafen ein zusammenhängendes Stadtgebiet, das nur durch den Rhein getrennt wird. Wegen ihres bis heute erhaltenen gitterförmigen Straßennetzes wird Mannheim auch gerne als „Quadratestadt“ bezeichnet. Die Universitätsstadt am Neckar ist nicht nur Standort der berühmten Popakademie sowie Heimatort der berühmten Musikgruppe „Söhne Mannheims“ und damit ein Zentrum der deutschen Popmusik. Auch viele wichtige Erfindungen wie unter anderem das erste Zweirad, der erste elektrische Aufzug und das erste Automobil von Carl Benz haben hier ihren Ursprung. Auch kulturell wird einiges geboten: Berühmt sind unter anderem das als „Schillerbühne“ bekannte Nationaltheater der Stadt und die Kunsthalle Mannheim, an denen die Route der Kulturmeile Mannheim vorbeiführt. Architekturfreunde kommen in der Neckarstadt ebenfalls auf ihre Kosten: das Mannheimer Schloss beispielsweise gilt nach Versailles als die größte geschlossene Barockanlage Europas. Auch fünf der sechs höchsten Hochhäuser Baden-Württembergs sind hier zu finden und die 1995 erbaute Yavuz-Sultan-Selim-Moschee war bis 2008 die größte repräsentative Moschee Deutschlands.

Kulinarisches aus Mannheim

Neben seinen Sehenswürdigkeiten kann die Stadt außerdem noch mit einigen kulinarischen Besonderheiten aufwarten. Spezialitäten sind das Lebkuchen-ähnliche Gebäck „Mannemer Dreck“ oder auch das „Mannheimer Hafenwasser“, ein alkoholisches Getränk. Weniger bekannt dürfte die Tatsache sein, dass auch das in Deutschland so beliebte Spaghetti-Eis Ende der Sechziger von einem Mannheimer Eisfabrikanten erfunden wurde.

Wissenswerte Dinge, die Ihnen als Fremder in Mannheim nützlich sein könnten

Das Kfz-Kennzeichen für Mannheim ist "MA". In Mannheim leben schätzungsweise 307.640 Bürgerinnen und Bürger. Vieltelefonierer werden Mannheim außerdem an der Vorwahl 0621 erkennen. Diese verteilen sich auf einen Raum von 145 qkm.

Parken wie Einheimische: Bequem parken in Mannheim

Parken in Mannheim bietet sich etwa an in den zentrumsnahen Parkhäusern der Stadt. Egal ob Zentrum oder außerhalb des Stadtzentrums: In allen Gebieten sind die Strecken von Parkhaus oder Parkplatz hin zum Ziel denkbar kurz. Beispielhaft haben wir eine Auswahl an Parkhäusern in Mannheim aufgeführt.

  • Tiefgarage Klinikum (Theodor-Kutzer-Ufer, 68167 Mannheim)
  • Universität (Bismarckstrasse 10, 68161 Mannheim)
  • Tiefgarage G1 Markt (Marktplatz, 68159 Mannheim)

Essen und Trinken in Mannheim

Nicht nur wegen den vielen Sehenswürdigkeiten rendiert sich ein Abstecher nach Mannheim. Auch für Genussfreunde hat die Stadt einiges zu bieten. So wird das Rheinterrassen (Rheinpromenade 15, 68163 Mannheim) oft von den Bewohnern in Mannheim aufgesucht. Aber auch andere Speisestätten haben einen guten Ruf.

  • Vineria, L'Osteria (Q 7, 12, 68161 Mannheim)
  • Bootshaus (Hans-Reschke-Ufer 3, 68165 Mannheim)

Auch diese Städte sind immer eine Reise wert:

Und wenn Sie möchten, können Sie bei einem Aufenthalt auch noch einen Abstecher in diese nahe gelegenen Städte machen:  Schwetzingen, Ketsch (Rhein), Weinheim, Oftersheim, Worms, Heidelberg