Zum Umsortieren der Adressen ziehen
A
B

Routenplaner Krefeld - Kostenlose Routenplanung mit Falk

Routenplanung von und nach Krefeld: Kostenlose, zuverlässige und direkte Routenberechnung zum gewünschten Ankunftsort. Geben Sie zu diesem Zweck einfach die Startadresse und die Zieladresse in der Leiste oben ein. Ihnen wird dann die einfachste Wegstrecke direkt ausgegeben. Nach der Berechnung können Sie die Strecke bei Bedarf Ihren Wünschen entsprechend via Drag and Drop anpassen und die neue Strecke sogar in Ihrem Falk-Konto speichern. Auf diese Weise haben Sie später die Möglichkeit sie etwa mit einem mobilen Endgerät von unterwegs wieder aufzurufen. Überdies hat unser Routenplaner alle relevanten Reiseinformationen, die in Krefeld relevant sind. Kleine und Große Unterkünfte werden mit der Hotelsuche prompt entdeckt. Flughäfen, Sehenswürdigkeiten und Golfplätze lassen sich auf der Karte anzeigen.

Samt- und Seidenstadt Krefeld

Krefeld am Niederrhein war lange Jahre als Samt- und Seidenstadt in Deutschland bekannt und selbst große Persönlichkeiten wie Napoleon Bonaparte und Friedrich II. kauften hier ihre Gewänder. Heutzutage kann dieser Teil der Stadtgeschichte wunderbar im Deutschen Textilmuseum nachverfolgt werden. Auch andere Gebäude sind einen Besuch wert, so zum Beispiel das ehemalige Stadtpalais der Familie von der Leyen, das heute als Rathaus dient und in Stile des Klassizismus errichtet wurde. Etwas außerhalb der Stadt im Grünen können drei funktionstüchtige Mühlen aus längst vergangenen Tagen bestaunt werden, deren Flügel bei etwas Wind beeindruckend schwingen.

Krefeld – Grün und tierfreundlich

Ebenfalls grün ist das Innere der Stadt, denn Krefeld beherbergt sehr viele Parks. Laut eigenen Angaben ist die Stadt sogar die zweitgrünste in Deutschland. Sportlich ist Krefeld vor allem im Eishockey erfolgreich, denn hier spielen die Krefelder Pinguine. Apropos Pinguine: Der Krefelder Zoo ist zwar nicht der größte, ist aber gerade deshalb und wegen seinen gut gepflegten Gehegen als Ziel für Spaziergänger sehr beliebt. Durch die geringe Größe ist er günstiger als andere, größere Tierparks, und die Besucher schaffen es, alle Tiere auf der Route bei einem gemütlichen Spaziergang zu besuchen.

Fakten, die Sie noch nie über Krefeld wissen wollten

Das Kfz-Kennzeichen für Krefeld ist "KR". 238.270 Einwohner verzeichnet Krefeld. Vieltelefonierer werden Krefeld außerdem anhand der Telefon-Vorwahl 02151 erkennen. Diese verteilen sich einer Fläche von 138 km2.

Tipps zum parken: Bequem parken in Krefeld

Über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind sowohl mehrgeschossige Parkhäuser und Parkgaragen als auch offene Parkplätze verteilt. Ob in der Altstadt oder in den angrenzenden Stadtbezirken: Von überall sind die Laufwege vom Parkplatz bis hin zum Zielort sehr kurzweilig. Beispielhaft sehen Sie eine Auswahl an Parkhäusern in Krefeld aufgeführt.

  • Tiefgarage Theaterplatz (Königstrasse, 47798 Krefeld)
  • Wiedenhofgarage (Wiedenhofstrasse, 47798 Krefeld)
  • Parkhaus Breite Strasse (Breite Strasse, 47798 Krefeld)

Lecker essen in Krefeld

Neben tollen Touristenattraktionen hat Krefeld auch für den Gaumen tolle Highlights in petto. So wird das Namaste (Dionysiusplatz 10, 47798 Krefeld) gerne von den Bewohnern in Krefeld aufgesucht. Aber auch viele andere Gasthäuser haben einen guten Ruf.

  • Paganini (Uerdinger Strasse 280, 47800 Krefeld)
  • Dachsbau (Hubertusstrasse 79, 47798 Krefeld)

Für Städtereisende lohnt sich auch immer ein Blick auf die nähere Umgebung:

Und wenn Sie möchten, können Sie bei einem Aufenthalt auch noch einen Abstecher in diese nahe gelegenen Städte machen:  Moers, Duisburg, Neuss, Mönchengladbach, Kamp-Lintfort, Düsseldorf