Zum Umsortieren der Adressen ziehen
A
B

Routenplaner Karlsruhe - Falk.de

Routenplaner für Karlsruhe: Kostenlose, zuverlässige sowie problemlose Routenberechnung an das Wunschziel. Hierzu geben Sie ganz einfach Start und Ziel in die gekennzeichneten Eingabefelder ein und Ihnen wird die einfachste Wegstrecke ausgegeben. Danach können Sie die Strecke bei Bedarf Ihren Bedürfnissen entsprechend mit Drag and Drop anpassen und die neue Route sogar zu Ihrem Account hinterlegen. So haben Sie im Nachhinein die Möglichkeit sie zum Beispiel mit dem Handy von unterwegs erneut abrufen zu können. Weitere relevante Reiseinfos zu unserem Routenplaner von Karlsruhe liefern unsere unterschiedlichen Zusatzservices auf Falk.de. Günstige Hotelzimmer, Touristenattraktionen und Wellnesscenter lassen sich unmittelbar auf dem Stadtplan anzeigen.

Barocke Planstadt und „Residenz des Rechts“ – Karlsruhe

Karlsruhe wurde im Jahr 1715 als barocke Planstadt am Rhein errichtet. Das Schloss Karlsruhe bildet dabei den Mittelpunkt, von dem aus die Straßen sonnenstrahlenförmig abgehen. Dieser Form verdankt Karlsruhe den Spitznamen „Fächerstadt“, denn von oben betrachtet sieht sie wie ein Fächer aus Straßen und Häusern aus. Das Anlegen solcher Straßen ist aber nicht nur schön, sondern auch praktisch, denn so wussten alle direkt, für welche Route er welche Straße vom oder zum Schloss nehmen muss. Dem Gründer der Stadt, dem Markgrafen Karl-Wilhelm, wurde wegen der Meisterleistung ein Grabmal in Form einer Pyramide gestellt. Apropos Pyramide: Ebenfalls aus anderen Kulturen scheint die Stadtkirche zu stammen, denn diese sieht aus wie ein griechischer Tempel. Einen regelrechten Tempel hat die Stadt auch für Tiere geschaffen: den ältesten Zoo Deutschlands. Vor allem die Eisbären haben es hier gut, denn ihnen wird besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt und sogar ein Gehege in Anlehnung an ihren natürlichen Lebensraum mit künstlichen Eisbergen geschaffen. Das ist auch nötig, denn Karlsruhe ist eine der wärmsten und sonnigsten Städte Deutschlands. Am bekanntesten ist Karlsruhe aber nicht für seine Eisbären, sondern als Sitz von gleich zwei wichtigen deutschen Gerichten: dem Bundesverfassungsgericht und dem Bundesgerichtshof.
Pferd
© Lenisunshinejones All Rights Reserved

Dinge, die Sie noch nie über Karlsruhe wissen wollten

Das amtliche Kennzeichen für Karlsruhe ist "KA". Karlsruhe zählt 283.959 schätzungsweise Einwohner. Vieltelefonierer werden Karlsruhe außerdem an der Festnetz-Vorwahl 0721 erkennen. Diese verteilen sich auf eine Fläche von circa 173 qkm.

Parktipps: Komfortabel parken in Karlsruhe

An mehreren Orten in der Stadt haben Autofahrer vielfältige Parkmöglichkeiten, um ihren Pkw zu parken. Egal ob Innenstadt oder außerhalb des Stadtzentrums: In allen Gebieten sind die Laufwege von Parkhaus oder Parkplatz hin zu den Zielorten sehr kurz. Folgend haben wir eine Auswahl an Parkhäusern in Karlsruhe aufgeführt.

  • Filmpalast am Zkm (Vorholzstrasse, 76137 Karlsruhe)
  • Mendelsohnplatz (76131 Karlsruhe)
  • Hauptbahnhof P1 (Hinterm Hauptbahnhof, 76137 Karlsruhe)

Restaurants in Karlsruhe

Neben tollen kulturellen Attraktionen hat Karlsruhe auch kulinarisch einiges zu bieten. Ein gern besuchtes Restaurant ist etwa das Hoepfner Burghof Hotel-Restaurant (Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe). Aber auch viele weitere Speiselokale werden gerne besucht.

  • Cantina Majolika (Ahaweg 6-8, 76131 Karlsruhe)
  • Restaurant Garbo (Bahnhofstraße 15-19, 76137 Karlsruhe)

Interessant sind auch folgende Reiseziele:

Und wenn Sie möchten, können Sie bei einem Aufenthalt auch noch einen Abstecher in diese nahe gelegenen Städte machen:  Waldbronn, Linkenheim-Hochstetten, Durmersheim, Remchingen, Bruchsal, Rastatt